Tasting-Notes.de

Hier findest du Verkostungsnotizen zu Whisky, Rum, Brände, Cognac & Co. Viel Spaß beim stöbern.

Lagavulin 21 Jahre, 1997 / 2018, Select Cask 0001 for European Lagavulin Fans, 56,6%, 158 Fl.

Farbe: helles, leuchtendes Bernstein Nase: In der Nase zeigen sich feine Noten von Rosmarin, Thymian und Nelken. Eingehüllt in zarten Rauch findet man frisch gepresste Orangen und Limettenschalenabrieb. Sehr vielschichtig und komplex. Gaumen: Im Mund erfährt man eine Explosion der Aromen. Tabak, Leder, Zedernholz und alte, saubige Eichenmöbel. Der Alkohol ist sehr gut eingebunden und…

Read More

Lagavulin 8 Jahre, 200 years Edition, OB, 48%, 20.000 Fl.

Lagavulin 8 Jahre, 200 years Edition, OB, 48%, 20.000 Fl.   Farbe: Weisswein   Nase: Zuerst nimmt man das rauchige Speckaroma wahr, gepaart mit einer dezenten Salzigkeit. Der Alkohol ist gut eingebunden und kaum wahrnehmbar. Als nächstes kommen fruchtige Noten von Zitrone, Orangenschale und Ananas hinzu. Im Hintergrund erblickt Vanille und etwas Süße das Tageslicht….

Read More

Lagavulin 1991, Feis Ile 2015, Triple Matured, OA, 59,9%

Lagavulin 1991, Feis Ile 2015, Triple Matured, OA, 59,9%   Farbe: Gold bin ins helle Bernstein   Nase: In der Nase nimmt man filigrane Noten von jungem, heimischen Obst wahr. Leichte Vanille Noten und etwas Holz begleiten den sommerlichen Obstsalat. Der sonst rauchige Charakter tritt etwas in den Hintergrund, dafür kommt eine leicht medizinische Note…

Read More

Lagavulin 16 Jahre, 43%, OA

Lagavulin, 16 Jahre, 43%, OA   Nase: Sehr rauchig mit salzigen Noten von Räucherspeck. Etwas dezente Süsse von reifen, dunklen Früchten und kräutrige Aromen von Tee, Fencheltee. Sehr gefällig und nicht überfordernd.   Gaumen: Es dominiert der stark rauchige Charakter, gefolgt von herben Tabaknoten, eingebettet in Akazienhonig. Das Meersalz ist etwas zurückhaltender. Ebenso halten sich…

Read More

%d Bloggern gefällt das: