Bruichladdich, 30 Jahre, 1986 / 2017, OB Rare Cask Series „The Magnificent Seven“, 44,6%, 4200 Fl.

Bruichladdich, 30 Jahre, 1986 / 2017, OB Rare Cask Series „The Magnificent Seven“, 44,6%, 4200 Fl.

Farbe: Bernstein / Kupfer

Nase: Sehr schöne Sherry-Noten mit Rosinen, Karamell, etwas Leder und Tabak. Gewürze wie Nelke & Zimt mit einer leichten Rauchnote.

Gaumen: Sehr schönes, sirupartiges Mundgefühl mit der vollen Ladung süssem PX-Sherry. In Sirup eingelegte Äpfel und Aprikosen geben eine fruchtige Note. Abgerundet mit Meersalz.

Abgang: langer, süsser und gehaltvoller Abgang. Feigen, Rosinen und etwas Salz.

Fazit: 90/100 Punkte – „Awesome Sherry Laddie“. Auch diese Abfüllung, der 3 Rare Cask Abfüllungen, ist durchaus gelungen. Der Bruichladdich begeistert mit tollen, intensiven PX-Sherry Aromen und einer maritimen Note. Evtl. überlagert der Sherry den Whisky etwas zu stark? Mir schmeckt es auf jeden Fall sehr gut.

Nachkaufen? Wenn der Preis von knapp 800€ nicht wäre, würde ich hier definitiv zuschlagen, aber so bleibt es leider bei dem Sample.

Whiskybase-Link:
https://www.whiskybase.com/whiskies/whisky/103119/bruichladdich-1986