Bruichladdich, 32 Jahre, 1984 / 2017, OB Rare Cask Series „All In“, 43,7%, 3000 Fl.

Bruichladdich, 32 Jahre, 1984 / 2017, OB Rare Cask Series „All In“, 43,7%, 3000 Fl.

Farbe: dunkles Gold

Nase: Traumhafte Citrusaromen mit reifer Mango, Kiwi und Bourbon Vanille sowie feinstem Butterscotch. Mit etwas Luft zum atmen entwickeln sich tolle Fruchtaromen und frisch gepresster Orangensaft.

Gaumen: Tolle Fruchtsüsse von reifer Mango und Orange. Marzipan, etwas Eiche und Butterscotch runden den Genuss ab. Wahnsinnig lecker!

Abgang: mittellanger Abgang mit dezenten Aromen von Orange und Mango mit Kandiszuckersüsse.

Fazit: 92/100 Punkte – „Grandioser Laddie“. Bei diesem Bruichladdich wurde so einiges richtig gemacht. Diese letzten 12 Fässer waren sicherlich schon kleine Schätze, doch den Whisky im Jahre 2008 noch einmal in frische Bourbonfässer umzufüllen war eine grandiose Idee.
Die intensive Fruchtigkeit der frischen Bourbonfässer gepaart mit der Sanftheit eines alten Whiskies ermöglicht uns ein tolles Geschmackserlebnis.

Nachkaufen? Wenn der Preis von knapp 800€ nicht wäre, würde ich definitiv nachkaufen, denn dies ist einer der besten Laddies, den ich bis jetzt getrunken habe.

Whiskybase-Link:
https://www.whiskybase.com/whiskies/whisky/103121/bruichladdich-1984