Peated Irish Single Malt 22 Jahre, 10.1991 – 05.2014, Whisky-Doris, Nose Art, 48,1%, 244 Fl.

Peated Irish Single Malt 22 Jahre, 10.1991 – 05.2014, Whisky-Doris, Nose Art, 48,1%, 244 Fl.

 

Farbe: Gold

 

Nase: 

Zu Beginn sehr verhalten, öffnet sich aber nach einigen Minuten an der Luft. Dann erkennt man Noten von Ananas, Äpfeln, Pfirsisch und Zitronenschalenabrieb. Dezent in die deutliche Süße eingebunden ist etwas Rauch auszumachen. Im Hintergrund ein paar orientalische Gewürze.

 

Gaumen:

Nicht so intensiv, aber vorhanden sind auch hier Noten von Früchten wie Ananas, Mango, Äpfel und Litschi. Der Torf ist recht dezent und geht eher in die leicht rauchige Richtung. Es wirkt als wären die Früchte fein geräuchert. Insgesamt aber alles sehr filigran. Eine deutliche Bitternote ist vorhanden, wo die herkommt? Mit Wasser wird er milder aber verliert an Komplexität.

 

Abgang:

Mittellanger, leicht bitter-saurer Abgang (Zitronenschale?), Alkohol deutlich spürbar. Etwas torfig. Mit Wasser schärfer.

 

Fazit:

79/100 Punkten – “nice Irish Whiskey”. Der Peated Irish Single Malt von Whisky-Doris aus der Nose Art Serie bietet einiges an Frucht. Er ist in der Nase komplex und interessant. Am Gaumen leider etwas dünn. Der Abgang enttäuscht. Insgesamt ist dieser Bushmills – davon geht man aus – eher ein “Nasen-Whiskey”, aber hey, er ist ja auch in der “Nose Art” Serie.  😉

 

Whiskybase-Link:

https://www.whiskybase.com/whisky/63188/irish-single-malt-1991-wd

 

image