Glendronach Grandeur 31 Jahre, Batch 3, bottled 2012, 45,8%, 1109 Fl.

Glendronach Grandeur 31 Jahre, Batch 3, bottled 2012, 45,8%, 1109 Fl.

 

Farbe: Mahagoni

 

Nase:

Wow, eine gewaltige, sehr intensive Nase mit einer sehr süßen Fruchtigkeit. Man könnte ihn fast für Rum halten. Geboten werden getrocknete Pflaumen, Karamell, Rosinen, etwas Rauch und Holz. Sehr komplex und einfach toll, selbst Heuschnupfen geplagte Whisky-Gebießer werden hier auf ihre Kosten kommen.

 

Gaumen:

Der Glendronach bietet ein mundfüllendes Geschmackserlebnis mit Aromen von Pflaumen,und Karamell. Im Hintergrund findet man sogar filigrane Noten von Zuckerwatte. Das Dürrobst dominiert allerdings. Mit einiger Zeit zum atmen wird er schwerer und voluminöser mit Noten von Teer und Schwefel.

 

Abgang:

Der außerordentlich lange, süße Sherry-Abgang ist geprägt von Holz und dunkler Schokolade. Gegen Ende etwas Mokka.

 

Fazit:

94/100 Punkten – “sweet, sweet dream”. Der Grandeur gehört zu den besten Glendronachs, die ich bis dato verkosten durfte im Preisbereich <1.000€. Er bietet ein richtiges Wow-Erlebnis und sehr intensive Aromen bei unbeschreiblicher Komplexität.

 

Whiskybase-Link:

https://www.whiskybase.com/whisky/36096/glendronach-31-year-old

 

image image image