Tasting-Notes.de

Hier findest du Verkostungsnotizen zu Whisky, Rum, Brände, Cognac & Co. Viel Spaß beim stöbern.

Tasting-Notes.de

Hallo Freunde des Genusses,

es freut mich, dass Ihr meine brand neue Seite tasting-notes.de besucht.
Neuigkeiten findet Ihr rechts von diesem Beitrag im Menü unter „Informationen„. 

Den aktuellsten News-Beitrag findet ihr direkt HIER .

Die Tasting-Notes.de Facebook Seite findest du HIER.

Diese Plattform bietet jegliche Verkostungsnotizen zu vielen Spirituosen, welche ich selbst gekostet habe.
Gleichzeitig wird die Möglichkeit geboten als registrierter Benutzer eigene Tastings einzusenden, veröffentlichen zu lassen und somit aktiv an dem Ausbau der größten deutschsprachigen Tasting-Datenbank mitzuwirken.

———

Das Bewertungssystem:

96 – 100 Punkte: „Divinely Whisky“. Absoluter Traumwhisky. In diese Kategorie fallen wahrscheinlich nur 1% – 2% aller Whiskies. Leider meistens zu selten und / oder zu teuer um in jeder Sammlung zu sein.

90 – 95 Punkte: „Must have Whisky“. In diese Kategorie fallen absolut tolle Ausnahme-Whiskies, die man unbedingt probiert haben sollte und bestenfalls in seiner Sammlung haben sollte.

85 – 89 Punkte: „Awesome Whisky“. In diese Kategorie fallen geniale Whiskies, welche in keiner Bar fehlen sollten. Zu gut um in einer Sammlung einzustauben.

80 – 84 Punkte: „Amazing Dram“. In diese Kategorie fallen tolle Whiskies, die (je nach subjektivem preisempfinden) perfekt als Daily Dram geeignet sind – immer ein toller Tropfen im Glas.

75 – 79 Punkte: Whiskies in dieser Kategorie sind gut zu trinken, guter Standard. Lecker aber nichts besonderes. Man macht nichts falsch, wenn man diese in der Bar hat und kann sie bedenkenlos Gästen anbieten.

70 – 74 Punkte: Whiskies in dieser Kategorie bieten einen unkomplizierten Abend, können für Cocktails verwendet werden oder auf Parties.

<70 Punkte: Keine guten Whiskies. Würde ich niemals (wieder) kaufen.

———

Ihr könnt euch unter den Feldern unten auf der Homepage in das Abo für neue Beiträge und/oder für den Newsletter (ca. 1 x im Monat) anmelden.

Vielen Dank und viel Spaß auf Tasting-Notes.de

Philipp alias XorLophaX

One thought on “Tasting-Notes.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: